Robert Strauch

Robert Strauch
Foto: privat

Robert ist gelernter Permakulturgestalter und Tischler.

Permakulturgestaltung ist für ihn die konkrete Umsetzung dessen, was Joseph Beuys mit der Formel »jeder Mensch ein Künstler« wohl meinte, denn »gemeinsam gestalten wir die sozial-ökologische Plastik, die Gesellschaft«.

Permakulturgestaltung ist eine Praxis, die verlebendigt. Basierend auf der Ethik, sich gleichzeitig um Erde, Menschen und die Zukunft zu kümmern, ist sie künstlerischer, forschender, ökologischer und politischer Ausdruck zugleich. Aber auch ein Werkzeugkoffer, den jede*r aktive Gestalter*in der Welt und des Wandels nutzen kann.

Seit 1994 gestaltet Robert mit seiner Frau Michaela und vielen Freund*innen und Gästen den werkhofgarten Kleinkrausnik, ein 1,2ha großes Gelände, das gleichzeitig Sitz des Vereins zukunftsFähig e.V. ist.

Mit viel Begeisterung versucht er Projekte zu initiieren, die radikale Vielfalt unterstützen und hervorbringen, auf allen Ebenen des Seins. Insbesondere mit der 2023 gestarteten Kampagne Biodiversitaet-Jetzt! möchte er ein »Malen von Leben in die Landschaft« durch Pflanzungen und Saataktionen umsetzen und anstoßen. »Denn wir alle brauchen Schönheit und Vielfalt sooo dringend!«

Kontakt: r.strauch@zukunftsfaehig.org, r.strauch@und-institut.de